Lernen Sie Türkisch in Izmir | Sprachschule | AGB | Sprachreise Türkei EN english | FR francais | DE german | ES spanish| NL dutch|IT italano | RU russian | Sitemap

AGB - Turkish Language Center

Wir empfehlen, sich möglichst frühzeitig anzumelden für die Sprachreise nach Izmir. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular.

Wir bestätigen Ihre Anmeldung per Email.

Anzahl der TeilnehmerInnen pro Kurs:

  • Türkisch-Standard und -Intensivkurs max. 9 Kursteilnehmer!
  • Am ersten Kurstag findet ein Einstufungstest statt.

Zertifikat: Teilnahmezertifikat am Ende des Kurses.

Unterricht: Morgens oder nachmittags, von Montag bis Freitag. 1 Unterrichtsstunde = 50 Minuten. Die Kurse beginnen das ganze Jahr über zu festen Startterminen für Anfänger und Fortgeschrittene.
Mindestalter 18 Jahre.

Türkischkenntnisse: Unser Sprachenzentrum bietet unterschiedliche Kurstufen an. Die Einstufung in die entsprechende Kursstufe bei Gruppenkursen kann nur vor Ort am ersten Unterrichtstag erfolgen durch die Schulleitung. Es nicht völlig auszuschließen, dass der Einstufungstest nicht genug Teilnehmer eines Kursniveaus zum Gruppenkurs am 1. Kurstag ergibt. In diesem seltenen Fall führen wir den Gruppenkurs als Einzelunterricht mit verminderten Stundenzahl durch, wobei mindestens 50% der Dauer eines gebuchten Gruppenkurses als Einzelunterricht angeboten wird: Wenn Sie den Standardkurs gebucht haben erhalten Sie anstatt 20 UStd Gruppenunterricht 10 UStd Einzelunterricht, im Intensivkurs erhalten sie anstelle von 30 UStd, 15 UStd Einzelunterricht. Sie erhalten ohne Mehrkosten eine Aufwertung des gebuchten Sprachkurses.

Unterkunft: Die Buchung von Unterkünften in Izmir ist nur wochenweise möglich. Das Zimmer in einer Gastfamilie, in unserem Apartment oder in einem Hotel wird für Sie ein Tag vor Kursbeginn bis ein Tag nach Kursende reserviert. Der Preis der Unterkunft gilt pro Person und enthält alle Nebenkosten.

Anmeldebestätigung: Nachdem wir Ihr Online-Anmeldung und die Anmeldegebühr in Höhe von 100 EUR erhalten haben, schickt Ihnen unsere Partnerschule Academia Linguae in Deutschland ein Infomationspaket mit der Anmeldebestätigung und der Rechnung zu. Die Rechnung beinhaltet die gesamten Kosten Ihres Aufenthaltes. Die Restgebühr ist bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn zu überweisen.
Versicherung: Krankenversicherung Teilnehmer, die zu einem Sprachkurs angemeldet sind, sollten krankenversichert sein. Wir raten allen Bürgern der EU und nicht EU eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Somit können die medizinischen Kosten in Ihrem Heimatland zurückgefordert werden, wenn ärztliche Behandlung in Anspruch genommen wurde.

Zahlung per Banküberweiung:
Partnerschule Academia Linguae in Deutschland:
Empfänger: Mehmet Sentürk, Seehofstr. 46, 60594 Frankfurt am Main
IBAN:DE48 5005 0201 0200 4832 42 - BIC:HELADEF1822
Die Academia Linguae ist als Vermittler zwischen dem Kunden und der Turkish Language Center tätig und handelt auf Rechnung im Auftrag des Turkish Language Center in Izmir. Für Sie fallen dadurch keine Kosten einer Auslandsüberweisung in die Türkei an.

Stornierung des Sprachkurs: Stornierungen müssen dem Turkish Language Center in Izmir oder unserem Vermittler Academia Linguae in Frankfurt am Main schriftlich mitgeteilt werden. Die Stornierung des Sprachkurses und/oder der Unterkunft ist bis zu vier Wochen vor Kursbeginn ohne Stornogebühr möglich. In diesem Fall berechnen wir lediglich eine Bearbeitungsgebühr(Anzahlung) in Höhe von 100,- Euro.

  • Bis drei Wochen vor Kursbeginn ist bei Stornierung eine Stornogebühr eine Stornogebühr in Höhe von 40% des gesamten Rechnungsbetrages zu bezahlen.
  • Bis 2 Wochen vor Kursbeginn ist bei Stornierung eine Stornogebühr in Höhe von 60% des gesamten Rechnungsbetrages zu zahlen.
  • Ab 1 Woche vor Kursbeginn ist bei Stornierung oder bei Nichtteilnahme am Kurs eine Stornogebühr in Höhe von 90% des gesamten Rechnungsbetrages zu bezahlen.

Die Nichtteilnahme am Kurs, aus welchem Grund auch immer, berechtigt nicht zur teilweisen oder gänzlichen Rückforderung von Kursbeiträgen. Jede Stornierung bedarf der Schriftform.